Samstag, 23. November 2013

Orientalische Süßkartoffelsuppe mit Kreuzkümmel und Crème fraîche

Süßkartoffeln haben einen wunderbaren Geschmack. Leicht süßlich, ähnlich wie ein Kürbis! Deshalb dachte ich mir, dass Kreuzkümmel doch garnicht so schlecht dazu passen könnte :-) Es war wahnsinnig lecker :-) Probierts mal aus :-)

Zutaten für 3 - 4 Personen:

4 große Süßkartoffeln
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Crème fraîche
Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
etwas Koriander (oder frischen)
etwas Currypulver
Öl

Zubereitung:

Die Knoblauchzehe und die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die Süßkartoffeln schälen und würfeln.

Nun Knoblauch und Zwiebeln in heißem Öl in einem Topf anbraten. Die Süßkartoffeln hinzugeben und kurz mitbraten. Nun mit Gemüsebrühe aufgießen, sodass die Süßkartoffeln bedeckt sind. Nun etwa 15 - 20 min köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind. 

Jetzt nur noch mit einem Pürierstab pürieren und mit den Gewürzen und Crème fraîche abschmecken. Fertig :-) Dazu passt angeröstetes Brot.

Kommentare:

  1. Mmh, super lecker. Ich esse sehr gern Süßkartoffelsuppe und Kreuzkümmel gehört für mich auch absolut dazu! Yummy!

    Viele Grüße,
    Kulinarikus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, sie war wirklich super lecker!

      LG Lola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de