Montag, 15. April 2013

Pimp my Balkon :-)


So, nun war es also endlich soweit :-) Mein Balkon wurde heute aufgepimpt, denn der Frühling ist ja jetzt Gott sei Dank endlich da! Also haben wir heute geschlagene 2 Stunden im "Gartenparadies" unseres Vertrauens verbracht, und uns mit allem nötigen eingedeckt! 

Eingepflanzt wurde Basilikum, Rosmarin, Zitronenmelisse und Salbei :-) Da dies mein 2. Versuch eines Kräuterkastens ist, hoffe ich, dass es diesmal gelingt, ohne dass mir alle Kräuter kaputt gehen!!


Außerdem wurden einmal Cocktailtomaten und Minischlangengurken im Topf eingepflanzt! Ich bin schon richtig hippelig und gespannt wie sie sich so machen :-) Aber ich denke mit Dünger sollte es recht gut klappen :-)



Was pflanzt ihr auf eurem Balkon an? Womit habt ihr denn die besten Erfahrungen?? Habt ihr noch Tipps für mich, wies gut klappt?

Kommentare:

  1. Hi, bin auch Balkongärtnerin, habe schon ein paar Mal Tomaten erfolgreich überleben lassen, fleißig von unten gießen und schon mal Stöcke zum hochbinden bereitstellen - sonst knicken dir die um.
    Bei den Kräutern wirkt der Blumentopf recht klein für 4 Pflanzen? Vielleicht täuscht auch nur das Bild :) und ob die alle die gleichen Bedingungen (gleich häufig gießen, sandige Erde) brauchen, solltest du nachschauen - habe mal aus einem Basilikumbüschchen fast schon einen Strauch wachsen lassen, auch die Zitronenmelisse ist sehr wucherig - weiß nicht, ob die vielleicht den anderen Kräutern den Platz wegnimmt und dir die dann eingehen...oje soviel wollte ich eigentlich gar nicht obergscheitln...
    Wollte eigentlich nur irgendwo dazuschreiben, dass ich deine Rezepte sehr gschmackig find, vielleicht koch ich diese Woche noch was nach :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke :-)

      Vielen, vielen lieben Dank für deine tollen Tipps :-)

      Und es freut mich auch sehr, dass dir meine Rezepte gefallen:-) Wenn du mal was nachgekocht hast, würde mich deine Meinung sehr interessieren :-)

      Also bis jetzt gehts den Kräutern noch ganz gut, aber ich befürchte auch, dass es denen wohl irgendwann zu eng wird... Ich warte mal ab... zur Not und für den absoluten Ernstfall hab ich noch einen 2. Balkonkasten bereitgestellt:-)

      Meine Tomate wächst bestens... Die ist scho doppelt so groß geworden:-) Und der Stock zum Stützen steht auch schon in erreichbarer Nähe! Nur die Gurke hab ich wohl zu viel gegossen.. die lässt die Blätterchen etwas arg hängen! Aber momentan schauts so aus, wie wenn sie sich etwas erholen würde... das erste Blatt hat schon wieder Normalstatus erreicht! Aber ob die übrigen Blätter sich wieder fangen, weiß ich nicht... wenn sies nicht tun, soll ich die dann abschnippeln oder dranlassen??

      Was wächst bei dir auf dem Balkon denn so alles?

      glg und noch ein schönes Wochenende

      Lola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de