Montag, 12. August 2013

Sommerpasta nach Jamie Oliver


Genau das Richtige für diese Jahreszeit! Wunderbar leicht und herrlich frisch! Jamie weiß eben, was er macht! Auch wenn wohl das Ei gestockt ist, wars waaaaahnsinnig gut! 

Zutaten für 4 Personen:

500 g Nudeln, egal welche
1 kleines Bund Basilikum
2 Zitronen (Saft und abgeriebene Schale)
125 g Parmesan
2 Eier
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

Die Eier sorgfältig trennen und die Eigelbe in eine Servierschüssel geben. Den Parmesan reiben und dazu geben. 3 El Olivenöl, sowie Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft hineingeben und vermengen. 

Die Nudeln im Salzwasser bissfest garen. 

Währendessen einen Teil des Basilikums mit dem Mörser kleinreiben. Den anderen Teil mit dem Messer kleinhacken. Beides zur Ei-Parmesanmischung geben, gut verquirlen und nochmals mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln abgießen, dabei etwas Nudelwasser auffangen. Nun muss es schnell gehen! Die Nudeln in die Ei-Parmesanmischung geben, vermengen und mit Nudelwasser geschmeidig machen. 

Wenn nötig nochmal mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan bestreut schnell servieren und vertilgen :-)

Kommentare:

  1. Dieses Gericht ist bei mir auch ein Klassiker geworden! Es ist einfach Hammergeil und einfach zu machen! Kann ich nur jedem empfehlen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :-) und für den Sommer is es wirklich perfekt! :-)

      Liebe Grüße Lola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de