Samstag, 9. Februar 2013

Indische Linsensuppe mit Rosinen

Wieder mal kalorienarm und fettreduziert wegen der Figur, aber keinesfalls geschmacksreduziert :-) Auch ohne viele Kalorien lecker :-) Laut Rezept etwa 180 kcal pro Portion! 

Zutaten für 2 Personen:

1 kleine grüne Paprikaschote
50 g rote Linsen
1 kleine Dose gehackte Tomaten etwa 300 ml
etwa 250 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
Saft von 1/2 Zitrone
1/2 TL Currypaste
1 EL Rosinen
1 EL Essig
etwas Zucker
Currypulver
Salz
Korianderpulver
Petersilie gehackt

Zubereitung:

Die Paprikaschote wird geputzt und in Würfel geschnitten. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe wird klein gewürfelt. Die Rosinen im Essig etwa 10 min. einweichen.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel und die Knoblauchzehe darin andünsten. Die Linsen hinzugeben und das Ganze mit etwas Currypulver, Salz und der Currypaste würzen. Nun mit einem Teil der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 5 min. mit Deckel köcheln lassen. Nun die Paprikawürfel zusammen mit den Tomaten, der Petersilie und der restlichen Gemüsebrühe hinzugeben und vermengen. Die Rosinen mit dem Essig ebenfalls hinzugeben und bei geschlossenem Deckel nochmal etwa 8 min. köcheln lassen. 

Zum Abschluss mit Zitronensaft, Zucker, Salz, Korianderpulver und Curry abschmecken und fertig :-)

  

Kommentare:

  1. hmmmmh, das klingt....lecker!!!! LG Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön :-) das freut mich sehr! Wenn dus mal ausprobiert hast, sag mir doch einfach bescheid :)

      Lg Lola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de