Samstag, 9. März 2013

Double Chocolate Muffins



Schokoladeeeeee! Also diese Muffins sind ja mal der absolute Oberhammer! Unendlich lecker und sehr schnell gemacht! Locker, fluffig und schokoladig! So wie es sich gehört! Das kommt meiner besseren Hälfte sehr entgegen, denn ich denke, er würde für Schokolade und besonders für Schokoladenmuffins töten!
Das Rezept habe ich von einem anderen Blog hier und das Rezept dort ist wiederum von hier !
Dankeschön an beide für das tolle Rezept :-)

Zutaten für etwa 10 ultimative Muffins:

200 g Mehl
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Kakaopulver
1 Päckchen Backpulver
125 g Zartbitterschokolade
2 Eier
100 ml Öl
250 ml Milch




Zubereitung:

Die Zartbitterschokolade mit einem scharfen Messer klein schneiden, fast so, wie wenn man sie ganz fein hobeln würde. 

Dann die Eier schaumig schlagen, Milch und Öl hinzufügen und ebenfalls verrühren. Nun Mehl, Zucker, Vanillezucker, Kakaopulver und Backpulver hinzugeben und alles mit einem Rührgerät ordentlich verrühren. Es dürfen keine Klümpchen mehr vorhanden sein. Nun nur noch die Schokoladenstückchen mit einem Löffel unterheben.

Den Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen und währendessen den Teig in Muffinförmchen füllen. Nun die ultimativen Schokoladenmuffins noch 22 Minuten in den Ofen schieben. Aber Achtung!!! Suchtgefahr... :)

Kommentare:

  1. Die sehen auf dem Bild super lecker aus. Ich werde dein Rezept gleich ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Nach langer Suche endlich das perfekte Rezept! Ich habe kein Zucker reingemacht, dafür aber 200g Schokolade und die waren richtig dunkel, saftig, schokoladig und lecker ;) danke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das freut mich aber sehr! Die Schokomuffins sind wirklich sehr lecker, das stimmt :-)

      Liebe Grüße,
      Lola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de