Mittwoch, 15. Mai 2013

Selbstgemachte Pizza



Oh man, das war wirklich lecker :-) Und so einfach und schnell gemacht! Das Rezept für den Pizzateig hab ich von Cookarella. Je nachdem wie dick man den Teig möchte, reicht diese Menge Teig für ca 3 Personen. Probierts wirklich mal aus, ihr werdet erstaunt sein, wie schnell es wirklich geht! Viel Spaß :-)

Zutaten für 3 Personen: 

300 g Mehl
180 ml lauwarmes Wasser
1 EL Olivenöl
1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Salz

350 ml passierte Tomaten
1 Knoblauchzehe
italienische Kräutermischung
Salz
Pfeffer
1 EL Balsamicoessig

Zubereitung:

Mehl mit Trockenhefe und Salz in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine kleine Kuhle hineindrücken und Wasser und Olivenöl hineingeben. Nun mit einem Rührgerät mit Knethaken den Teig zu einer geschmeidigen Teigkugel verarbeiten.

Nun den Teig in der Schüssel mit einem Tuch abgedeckt etwa 30 Min gehen lassen. 

In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe kleinschneiden und in einem Topf mit etwas Öl andünsten. Die passierten Tomaten hinzugeben und etwa 10 min köcheln lassen. Nun Kräuter, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer hinzugeben und abschmecken und noch etwas weiterköcheln lassen. 

Nun den deutlich vergrößerten Teig auf ein mit Backpapier ausgelegte Blech geben und mit ausrollen. Darauf die Tomatensauce verteilen und nun nach Belieben belegen. Wir hatten ganz klassisch Salami, Schinken, Champignon und zum Abschluss geriebenen Mozzarellakäse. 

Nun die Pizza für etwa 40 min bei 180 °C backen. Haut rein und lassts euch schmecken! Denn...
GUTE NAHRUNG MACHT GLÜCKLICH!!!


Kommentare:

  1. Ich liebe Pizza! :) Hatte gestern auch ein!
    Muss echt sagen, du bist eine fleißige Bloggerin.... soviele tolle Post! Hoffe ich hab auch bald wieder mehr Zeit!

    GLG, toller Blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :-)
      Ich mag pizza auch super gerne und freu mich total, dass der Teig soo schnell geht :-) Die gibts jetzt wohl öfter bei uns :-)

      Lg Lola Cambola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de