Dienstag, 11. Juni 2013

Spargel-Frittata mit Schnittlauch

Spargel Spargel Spargel :-) Der Frühling hält nach wie vor Einzug in der Küche! Das Rezept geht super schnell, und da man den grünen Spargel ja nicht so viel schälen muss, hat man auch nicht so viel Arbeit damit :-) Bei uns gabs Feldsalat dazu und das Rezept stammt aus dem Kochbuch "30-Minuten Küche" :-)

Zutaten für 2 - 3 Personen:

4 Eier
500 g grüner Spargel
1/2 rote Paprika
ein Schuss Sahne
40 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer
Öl
Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

Den Spargel schälen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschote entkernen und in kleine Würfel schneiden. 

Öl in einer Pfanne erhitzen und beides zusammen darin 5 min andünsten. Eier, Sahne und Parmesan miteinander gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermischung über die Spargel-Paprikamischung gießen und abgedeckt auf kleiner Hitze 15 - 20 min stocken lassen. 

Auf einen Teller stürzen und in Stücke schneiden und mit Schnittlauchröllchen garnieren.

Kommentare:

  1. Wow, das sieht sehr lecker aus! Ich liebe Frittata :) Mit Salat ein perfektes Essen.

    AntwortenLöschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de