Freitag, 14. Juni 2013

Tomaten-Brot-Salat mit Mozarella


Ein weiteres Rezept aus der "30-Minuten-Küche" :-) Super ideal für heiße Abende, denn er ist schnell gemacht und schmeckt auch noch gut! Feierabendküche!!!

Zutaten für 2 Personen:

300 g Ciabatta oder Baguette
8-10 Cocktailtomaten
2 Kugeln Mozarella
1/2 Bund Rucola
1 Knoblauchzehe
1 rote Zwiebel
Balsamico bianco
Salz Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:

Die Cocktailtomaten vierteln und die Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Den Rucola waschen und verlesen. Den Knoblauch klein würfeln und den Mozarella halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Das Brot in etwas größere Würfel schneiden.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. Diesen wieder herausnehmen, da er sonst schnell verbrennt und bitter wird.  Das Brot in die Pfanne geben und anrösten, bis es schön kross ist.

In einer Schüssel Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer vermengen und Tomaten, Mozarella, Rucola und die Zwiebelscheiben hineingeben. 

Den Tomatensalat zusammen mit dem Brot auf Tellern anrichten.

Kommentare:

  1. Das esse ich auch sehr gern. Tolles Rezept!

    Viele Grüße,
    Kulinarikus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich mag das auch total gerne! Besonders wenns so warm is, dass man garnicht erst kochen will :-)

      Liebe Grüße und danke für den lieben Kommentar,

      Lola

      Löschen

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de