Freitag, 25. Januar 2013

Blumenkohl-Linsen-Curry

Currys sind  immer ne tolle Sache! Heute gab es mal eine vegetarische Variante :-) Gesund und lecker! Und der Clou: Rosinen! Sie geben dem Gericht eine wunderbare süße und schmecken sehr sehr gut! Viel Spaß beim ausprobieren :-)  

Zutaten für 4 Personen:

1 Blumenkohl
2 Möhren
60 g Rosinen oder entsteinte Datteln
2 1/2 TL Curry
200 g rote Linsen
3 Stiele Petersilie oder Koriander
Öl
3/4 l Wasser
200 g Sahnejoghurt
1 1/2 TL Speisestärke
Salz und Pfeffer


Zubereitung:

Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Möhren schälen und längs halbiert in Stücke schneiden. Wenn Datteln verwendet werden, diese noch in Scheiben schneiden. 

Das Öl in einem Topf erhitzen und den Blumenkohl und die Möhren darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Linsen und Rosinen oder Datteln zugeben und mitdünsten. Currypulver dazugeben und alles zusammen ordentlich anbraten. 3/4 l Wasser zugeben, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln. Ab und an mal den Kochlöffel durch den Blumenkohl wandern lassen. 

Die Petersilie oder den Koriander abzupfen und unter das Curry rühren. Den Joghurt zusammen mit der Stärke glatt rühren, ins Curry geben und kurz aufkochen lassen. Indisches Fladenbrot schmeckt dazu auch sehr gut!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ihr habt was dazu zu sagen? Scheut euch nicht, und schreibt einen Kommentar :-) Ich freue mich sehr darauf!

Natürlich könnt ihr mir auch gerne eine Mail schicken an:
gutenahrungmachtgluecklich@web.de